Jo Müller

Roland Emmerich - Die offizielle Biografie

ACTION-REGISSEUR     „MASTER OF DESASTER“     DAS LEBEN EINES FILMEMACHERS

„Independence Day“, „The Day After Tomorrow“ oder „2012“ sind nur einige Blockbuster des kommerziell erfolgreichen deutschen Filmemachers – dem „Master Of Desaster“ Roland Emmerich.
Der Meister der filmischen Apokalypse zeigt immer wieder aufs Neue sein Gespür für aufregende und bildgewaltige Stoffe. Mal lässt er die Welt von Außerirdischen bedrohen, mal muss die Gesellschaft mit den verheerenden Auswirkungen einer Klimakatastrophe kämpfen, dann wieder schlägt der renommierte Action-Regisseur überraschend ganz leise und feine Töne an, wie im Historienkrimi „Anonymus“. Dabei stellt Roland Emmerich einmal mehr unter Beweis, dass er ein Mann mit vielen Facetten ist.

Übersicht Sachbuch

Cover Roland Emmerich - Die offizielle Biografie

»Mir ist sehr wohl bewusst, dass ich einen Traum lebe.«

  • Taschenbuchausgabe   verkauft!
  • Sonderausgaben   frei!
  • Hörbuch   frei!
  • Film   nicht verfügbar!

»... [eine] sehr persönliche Lebensbeschreibung eines erfolgreichen Filmemachers ...«
kinogucker.de

»... unterhaltsam und kurzweilig zu lesen ...«
literra.info

Empfohlen von:

  • Südwest Presse

Jo Müller ist Filmjournalist, Filmemacher und Autor. Er arbeitet u.a. als Kinomän für die Popwelle SWR3 und als Regisseur für das SWR Landesprogramm. Er machte sich unter anderem einen Namen durch Dokumentationen über "Die fantastischen Vier" und den Asterix-Erfinder Albert Uderzo.
Neben der Veröffentlichung der Biografie des Action-Regisseurs realisierte Jo Müller mehrere TV-Dokumentationen über den erfolgreichen Filmemacher: Zum Beispiel eine über die Entstehung seines größten Hits "Independence Day" (für DAS ERSTE) sowie die TV-Biographie "Master of Desaster“ (ebenfalls für DAS ERSTE). Für seine ZDF/ARTE-Dokumentation "Roland Emmerich – sein Leben“ wurde er in Cannes mit dem GOLDENEN DELFIN ausgezeichnet.