Faris Abu-Naaj

Der geordnete Nachlass

TOD     STERBEN     TESTAMENT     BESTATTUNG     BEERDIGUNG     NACHLASSVERWALTUNG

Ein Thema, welches viele von uns verdrängen. Kompetent und ohne falsche Scham werden in diesem Ratgeber unterschiedliche Bestattungsmethoden dargestellt. Der Autor informiert über den Umgang mit Ämtern und Behörden. Rechtsanwälte geben nützliche Tipps zum Verfassen eines Testaments und verschiedener Vollmachten. Erfahren Sie, welche Details Sie beim Aufsetzen einer Patientenverfügung beachten müssen und welche medizinischen Bereiche von besonderer Bedeutung sind.
Ein Ratgeber, nicht nur sinnvoll für die ältere Generation, sondern für alle Menschen jeden Alters, die eigenverantwortlich und nicht fremdbestimmt den letzten Weg gestalten möchten.

Übersicht erzählendes Sachbuch

Cover Der geordnete Nachlass

»Oft ist unklar, wie der Verstorbene bestattet werden wollte, sodass die persönlichen Wünsche des Verstorbenen nicht angemessen umgesetzt werden können. Wenn die wesentlichen Dinge schon im Vorfeld von Ihnen selbst festgelegt werden, schafft dies ein Gefühl der Sicherheit für Sie und Ihre Angehörigen.«

  • Taschenbuchausgabe   frei!
  • Sonderausgaben   frei!
  • Hörbuch   frei!
  • Film   frei!

»Patientenverfügung, Testament und Bestattungstrends sind sicher keine "leichten Themen", aber der Autor hat es geschafft den Inhalt dieses Buches interessant und informativ zu formulieren.«
Kundenrezension auf Amazon

4,4 von 5 Sternen bei Amazon